Vita

1978-1980
Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach/Main, Fachbereich Visuelle Kommunikation
 
1981-1987
Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
bei Prof. Ernst Weil, Prof. Georg Karl Pfahler
 
seit 1988
freiberuflich tätig als Malerin und Grafikerin
sowie freie Mitarbeiterin bei SWR Videografik (seit 1997)
 
 
Ausstellungen und Aufträge:
 
1983
Trickfilm „Donna mobile“ mit Leonore Poth und Ruth Becht
1984
Zeichnungen für amnesty international in der Sebalduskirche, Nürnberg Beteiligung am 1.Nürnberger Kunstmarkt mit einer Feuerskulptur Gruppenausstellung im KOMM, Nürnberg
1985
Trickfilm „die Hesse komme“ für den Hessischen Rundfunk
1986
Modell Wandgestaltung Arbeitsamt Ansbach
1987
Herstellung von Holzspielzeug bei der Firma Holzinsel, Friedberg
1988
Gründung des Trickfilmstudios „TRICK 17“ mit Ruth Becht, Leonore Poth, Ira Zamjatnins
1989
Designentwürfe für Firma Bestform Wohnaccessoires, Arnsburg Textilentwürfe für Firma TaunusTextildruck, Ober-Ursel
1990
Zeichenkurse für BBK Frankfurt/Main Grafikausstellung Airport Gallery, Flughafen Frankfurt/Main Trickfilmsequenzen für einen Industriefilm der Hoechst AG Trickfilmbeitrag „Roundabout“ für Episodenfilm 15x3, Filmhaus Frankfurt/Main
1991
Individuelle Topografie“ Kunstverein, Offenbach/Main „Kunst und Gespräch“ in Epiphanias, Frankfurt/Main „10x10x10“ Ausstellung Kunsthaus Wiesbaden >SCHIFFSUNTERGANG< „Atelier Schiff“, Offenbach/Main
1992
Ausstellungsaufbauten für Galerie Lüpke, Frankfurt/Main Weihnachtsausstellung Leinwandhaus, Frankf
1993
Promotionfilm für Firma Muelhens (4711), Köln
1994
Stipendium der Stiftung Kulturfonds in Ahrenshoop
1995
Teilnahme am Europäischen Maskensymposion in Gelnhausen
1996
Screendesign für Firma Concepts+ CD ROM-Produktion, Frankfurt/Main
1997
Beginn Freie Mitarbeit Videografik beim Südwestrundfunk, Mainz
1998
1 2 3“ Rauminstallation und Feuerskulptur in ehemaligen Werkhallen der Firma Mylflam-Feuerzeuge in Offenbach/Main
1999
“5 APEKTE“ Gruppenausstellung Ledermuseum Offenbach
2000
„KUNSTANSICHTEN“ - Offene Ateliers in Offenbach und Frankfurt
2001
Ü-Objekte“ Kunstverein Walpodenstraße, Mainz Auswahlausstellung Eisenturmpreis MVB-Galerie, Mainz Gründung der Künstlergruppe “KUNSTGETRIEBE“ zusammen mit Kirstin Wermter und Zizy Ziegler
2002
“KUNSTGETRIEBE – Zwischenbilanz“ in der Kleinkariertgartengalerie, Mainz
2003
Einrichtung, Eröffnung, Ausstellung Kunstgetriebe-Atelier, Mainz-Layenhof
2003
Ausstellung „Starke Farben“ gemeinsam mit Annette Bischoff in der Artothek, Frankfurt/Main
2004
KULTURSOMMER Rheinland-Pfalz Ausstellung „Offene Ateliers 2004“
2005
Ausstellung in der Kulturkneipe DER WEINLÄNDER, Wiesbaden KULTURSOMMER Rheinland-Pfalz Ausstellung „Offene Ateliers 2005“
2006
KUNSTGETRIEBE auf der Kunst-und Designmesse im Frauenmuseum Bonn
2007
Galerie Zement, Frankfurt
2008
Offene Ateliers Rheinland-Pfalz
2012
Die Arche Dürer - Paraphrasen zu Tierbildern von Albrecht Dürer"